Wie läuft eine Trageberatung eigentlich ab?

Für die Trageberatung komme ich zu euch nach Hause. Nehmt euch nicht allzu viel vor an diesem Tag, damit ihr ausgeruht seid und rechnet ca. 90-120 Min. dafür ein.

Am besten ist es, die Tragehilfe oder das Tragetuch zum ersten mal mit meiner Tragepuppe zu testen. Eure Favoriten testen wir dann auch mit Baby. 

 
In den ersten 4 Lebenswochen kann es sein, dass euer Baby noch zu "klein" für eine Tragehilfe ist- daher rate ich oft zum Tragetuch. Allerdings habe ich auch ein paar Tragehilfen, die man schon ab 3kg nutzen kann. 


Bei einem Kombitermin liegt der Schwerpunkt der 1. Beratung in der Schwangerschaft auf dem Tragetuch, beim Termin nach der Geburt suchen wir dann eine passende Tragehilfe für euch. 
Meldet euch großzügig bei Fragen. 

Welche Tragehilfen gibt es?

Neben den klassischen Allroundern Tragetuch und Ringsling gibt es noch einige andere Tragehilfen. 
Sie heißen MeiTei, Halfbuckle, Fullbuckle ("Rucksacktrage") und Onbuhimo 
(die verschiedenen Tragefirmen benennen ihre Produkte meist ähnlich, z.B. Didytai, Didyklick).
 Ich habe von jeder Art Tragehilfe mindestens ein Modell da. 
So kann ich euch auch einen Mietservice anbieten. 
Im Rahmen der Trageberatung habt ihr die Möglichkeit, eure favorisierte Tragehilfe 5-7 Tage zu leihen, wenn ihr noch unsicher seid. 

Wenn ihr für euren kommenden Urlaub eine Tragehilfe als Backup mitnehmen möchtet oder länger testen wollt, sprecht mich gern an.

Was kostet eine Trageberatung?

Meine Preise sollen fair und transparent sein. Daher findet ihr hier eine Auflistung.
Ihr könnt vor Ort gern per Karte zahlen (EC/Visa) oder via Apple Pay/Google Pay. 
Eine Barzahlung oder Paypal ist ebenfalls möglich.


Trageberatung : 50€
Kombi- Beratung : 90€
 (2 Termine, vor und nach der Geburt)

Ab 90 min. Beratung berechne ich 10€ zusätzlich pro angefangene 1/2 Stunde. 

Ab 15km Anfahrtsweg berechne ich pro Kilometer 0,40 Cent. 


Preise für Gruppenberatungen richten sich nach der Personenzahl und dem Aufwand. Ihr bekommt zum Abschluss ein Handout.


Beim Kauf einer Tragehilfe erhaltet ihr oft Rabatte, die von den Firmen gewährt werden. 
Ich verkaufe keine Tragen. 
Entweder bestellt ihr euer Wunschprodukt selbst mit einem Code bzw. Link von mir oder ich erledige das für euch (Bezahlung vorab!).